Gratis Versand in deutschland
Gratis Versand in deutschland

Genießen Sie Ihr Lightswing® sofort

30 Tage Widerrufsrecht
30 Tage Widerrufsrecht

Jetzt kaufen, später bezahlen
Jetzt kaufen, später bezahlen

So hängst du eine Lampe an die Lightswing®

In Sekundenschnelle eine Pendelleuchte aufhängen. Das gelingt mit der Lightswing® an deiner Decke. Häh? Ja, wirklich! Bald brauchst du nie wieder umständlich unter der Decke zu fummeln, um eine Lampe aufzuhängen. Das spart eine Menge Zeit und unbequeme Situationen.

Lightswing blog - zo hang je een lamp aan de lightswing

Die Lightswing® aufhängen

Das Wichtigste zuerst! Denn um eine Lampe mühelos aufhängen zu können, ist es praktisch, eine Lightswing® an deiner Decke zu befestigen. Danach kannst du – mit nur einem Klick! – eine neue Lampe an dieses Aufhängesystem hängen. Interessiert es dich, wie das genau funktioniert? Lies dann schnell weiter!

So befestigst du eine Lampe an der Lightswing®

Wenn die Lightswing® aufgehängt ist, befestigst du die Lampe am Quick Release. Dieser Quick Release ist ein Zwischenstück, das einfach in die Lightswing® eingeklickt wird. Und wie der Name „Quick“ schon sagt, ist die Befestigung der Lampe an der Lightswing® schnell und einfach. Praktisch, oder?

Befestige das Kabel am Quick Release

Der Quick Release lässt sich bequem stehend oder sitzend auf dem Küchentisch an der Lampe „befestigen“. Das erspart eine Menge Fummelei auf der Leiter mit den Händen voller Werkzeug. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt dir, wie du die Lampe am Quick Release befestigst:

  1. Versammle alle Dinge, die du brauchst. Dies sind: eine geeignete Pendelleuchte für die Lightswing®, der Quick Release, ein (Blei-)Stift, eine Schere / Zange, eine Abisolierzange und ein passender Schraubendreher.
  2. Entscheide, wie hoch du die Lampe aufhängen willst. Für die Höhe einer Lampe über dem Esstisch werden in der Regel 75 cm empfohlen. Markiere diesen Punkt am Kabel deiner Hängelampe.
  3. Schneide das Lampenkabel 10 cm oberhalb der Markierung ab.
  4. Entferne mit der Abisolierzange die äußere Ummantelung des Kabels etwa 4 cm weit, sodass die farbigen Stromkabel sichtbar werden.
  5. Mit der Abisolierzange das Ende der farbigen Drähte so abisolieren, dass 1 cm des Kupfers herausragt.
  6. Löse eine Schraube des Quick Release und entferne die zweite Schraube vollständig.
  7. Schließe die Drähte an den Klemmenblock im Quick Release an.
  8. Danach beide Schrauben des Quick Release wieder festziehen.

Schau dir das Video „Anbringen eines Lampenkabels an der Lightswing®“ an, um zu sehen, wie die oben genannten Schritte aussehen.

Mit einem Klick die Lampe aufhängen oder vorübergehend entfernen!

Ist das Lampenkabel am Quick Release befestigt? Großartig! Dann ist es an der Zeit, deine Lampe an die Lightswing® zu hängen. Diesmal steigst du mit der Lampe die Leiter hinauf. Probleme mit Kabeln und Schraubenziehern gehören jetzt der Vergangenheit an. Du schiebst den Quick Release in das Ende der Lightswing® und fertig: deine Lampe hängt!

Möchtest du die Lampe vorübergehend entfernen, weil sie dir im Weg ist? Auch das ist ein Klacks! Entferne den Quick Release aus der Lightswing® und verstaue deine Lampe. Bestelle jetzt deine Lightswing®!