Top 5 der häufig gestellten Fragen

Die Lightswing kann in (fast) jedem Raum eingesetzt werden! Auf unserer Inspirationsseite finden Sie inspirierende Beispiele. Da die Lightswing nicht feuchtigkeitsbeständig ist, darf das Aufhängesystem nicht im Freien oder in einem Badezimmer verwendet werden.
Ja, der Lightswing kann mit Hilfe des Montagerings an jeder gewünschten Stelle montiert werden. Mit dem Montagering muss der Lightswing nicht direkt über der zentralen Box platziert werden. 
Für den Lightswing ist jede einzelne Pendelleuchte mit einem Gewicht von bis zu 3,5 kg geeignetAufgrund der robusten Stahlkonstruktion des Lightswings können Lampen bis zu 3,5 kg angebracht werden, auch wenn der Arm des Lightswings vollständig ausgefahren ist. 
Alle Pendelleuchten bis 3,5kg sind für den Lightswing geeignet. Im Quick release System kann nur ein Kabel angeschlossen werden, aus diesem Grund kann keine Pendelleuchte mit mehreren Kabeln angebracht werden. Für den Twin können zwei Einzellampen angebracht werden, da beidseitig ein Quick Release System angebracht werden kann. 
Grundsätzlich ist jede Decke für den Lightswing geeignetDie Decke muss stabil genug für das Gewicht der Pendelleuchte seinFalls erforderlich, muss zuerst eine Verstärkung um den zentralen Box herum angebracht werden. Überprüfen Sie sorgfältig, ob eine Schraube mit Stopfen einen optimalen Halt in der Decke hat, bevor Sie den Lightswing anbringen.